Personen

Der Philosophie des Büros folgend tritt MMXVI als Autorin der Arbeiten in den Vordergrund. Sie bündelt und überhöht die Ideen und Ansichten des Teams. Ihre Gründer sind:

Sandro Gämperle (MSc Arch ETH), geboren 1989 in der Ostschweiz, arbeitete unter anderem bei Atelier Scheidegger Keller. Während der ETH Zürich arbeitete er an einem Lehmbau-Projekt in Tansania und diplomierte bei Christian Kerez.
Edward Jewitt, geboren 1989 in Grossbritannien, wuchs in Südostasien und in der Schweiz auf. Er studierte an der ETH Zürich, wobei seine Diplomarbeit bei Tom Emerson mit dem SIA-Masterpreis geehrt wurde.
Oliver Dubuis (1988, MSc Arch ETH) wuchs in der Nähe von Biel/Bienne auf. Während des Studiums an der ETH Zürich arbeitete er für Christian Kerez und diplomierte bei selbigem. Er fotografierte für Christian Kerez unter anderem das Projekt der Biennale in Venedig.
Ehemalige Teammitglieder: Charlotte Thallinger, Christa Held, Moritz Käser, Flavia Gämperle